Dex ist eine kleine, zierliche Australian Shepherdhündin. Sie ist am 30.11.2004 in Weinheim bei Heidelberg geboren. Sie entstammt dem Wurf Muddy fields Munster Maggy X Hart's II real Texas Ranger. Agility war ihre grosse Leidenschaft. Mit ihrem fortgeschrittenen Alter darf sie noch ab und an ein Training bestreiten und Oldie-Wettkämpfe laufen. Leider sieht sie nicht mehr ganz so gut, so dass ab und an Fehler passieren. Während ihrer aktiven Zeit war sie jedoch eine sehr souveräne Sportlerin, schnell, wendig und machte praktisch keinen Fehler. Fährten, Sanele, Hüten überall hat sie mit Freude an meiner Seite mitgemacht. Jetzt geniesst sie den Ruhestand, auch wenn sie immer noch gut 10km mit mir Joggen kommt. Sie hat es aber im Alltag jedoch immer sehr streng, muss sie doch die beiden jungen Border erziehen. Sie ist eine gute Nanny, was ihr auch den Namen "Fräulein Rottenmeier" eingebracht hat. Als Mensch schätzt man so eine Hündin im Rudel. Ihre Aussenbeziehungen waren und sind jedoch nicht immer sehr einfach. Fremden Hunden gegenüber ist sie nach einem Beissunfall sehr kritisch eingestellt. Menschen, am allermeisten Kinder liebt sie dafür über alles.

Dex one of a kind